St. Nikolaus

icon menu

Landesweite Emailaktionen – Kritik an der Novellierung des KiTa-Gesetzes

Liebe Eltern, Großeltern und Freunde,

wir alle sind stark mit den  Auswirkungen von Corona beschäftigt, da geht die Bedeutung anderer Themen schnell mal verloren.

Wir möchten Sie auf das Aktionsbündnis verschiedener großer Kita-Vertretungen zur Novellierung des Niedersächsischen Kindertagesstättengesetzes  (NKiTaG) aufmerksam machen. Wir, als Mitarbeiterteam und Trägervertreter und Elternbeirat, unterstützen den „Gemeinsamen Appell zur Qualitätsverbesserung in Kitas- Novellierung Kita-Gesetz“ und rufen zur Teilnahme an der landesweiten Email Aktion auf.

Nachdem sich am 15.03.2021 Vertreter von Mitarbeitern, des Trägers und der Elternschaft zu einer kleinen Corona konformen Demonstration getroffen haben und sich mit ihren Forderungen in einem Artikel an die örtlichen Zeitungen gewendet haben, würden wir uns freuen über jede Beteiligung von Eltern, Großeltern und Freunde an der landesweiten Email Aktion. NOZ online

Liebe Grüße

Das Kita-Team St. Nikolaus

 

Landesweite E-mail-Aktionen – Kritik an der Novellierung des KiTa-Gesetzes

 

1. Unser Ziel

Wir wollen, dass Personen, die politische Verantwortung tragen, auf unsere Kritik an dem KiTa-Gesetz- Entwurf aufmerksam gemacht werden. Wir fordern Qualitätsverbesserungen in Kitas!

2. Die Aktion

Möglichst viele Menschen schreiben Mails an Politiker und Politikerinnen aus den Kommunen und auf Landesebene, an den Kultusminister, den Finanzminister oder an den Ministerpräsidenten. Dieses Jahr finden Kommunalwahlen statt, da sind die Kandidatinnen und Kandidaten besonders interessiert, mit Themen in der Presse zu erscheinen, die viele ansprechen. Idealerweise sollten die Mails im März verschickt werden. Direkte Ansprachen wie auch Aktivitäten über soziale Medien sind zusätzlich natürlich auch sehr geeignet.

3. Der Inhalt

In den Mails können Kita-Probleme beschrieben werden, Forderungen erhoben oder einfach der Appell des „Aktionsbündnisses KiTa- Gesetz“ weitergeleitet werden. Auch bei der Betreffzeile gerne kreativ und variantenreich werden, damit die Mails nicht aussortiert werden. Appell hier

4. Adressen von politisch Verantwortlichen

 

Vorname

Nachname

Partei

Potition

Email

Martin

Bäumer

CDU

Direktmandat

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Volker

Bajus

Bündnis 90/ Die Grünen

Wahlkreispatenschaft

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frank

Henning

SPD

Wahlkreispatenschaft

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Guido

Pott

SPD

Wahlkreispatenschaft

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Thomas

Brüninghoff

FDP

Wahlkreispatenschaft

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grant Hendrik

Tonne

SPD

niedersächsischer Kultusminister

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Reinhold

Hilbers

CDU

niedersächsischer Finanzminister

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stephan

Weil

SPD

niedersächsischer Ministerpräsident

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank fürs Mitmachen!

 

Aktionsbündnis KiTa-Gesetz (Bündnis für Kinder und Familien in Nds. e.V., Katholisches Büro Nds., Konföderation ev. Kirchen in Nds., lag Elterninitiativen e.V., LAG der freien Wohlfahrtspflege e.V., ver.di-Landesbezirk Nds.-Bremen)